Vegane Würste dank internationaler Zusammenarbeit und FOOD2020

Vegane Würste dank internationaler Zusammenarbeit und FOOD2020 Immer mehr Menschen essen weniger Fleisch, auch wenn sie außer Haus essen. Neben der Nachfrage wächst auch das Angebot. Evolution Meats aus Putten hat 100% pflanzliches „Fleisch“ speziell für die Gastronomie entwickelt. Angefangen mit vegetarischen Spießen hat das Unternehmen nun auch drei Arten von rein vegetarischen (tiefgekühlten) Würstchen…

KRUSH: Retter der unvollkommenen Zutaten

KRUSH: Retter der unvollkommenen Zutaten Das in Wageningen ansässige Start-up-Unternehmen Krush hat sich zum Ziel gesetzt, so viele Lebensmittel wie möglich vor der Verschwendung zu bewahren. Dazu werden beschädigte Nüsse, zu kleine Samen und andere „unvollkommene“ Zutaten, die sonst als Tierfutter enden würden, zu einem gesunden Frühstücksprodukt verarbeitet. Oost NL unterstützt das junge Unternehmen im…

Burning Bernd bringt brennenden Ketchup auf den Markt

  Burning Bernd bringt brennenden Ketchup auf den Markt Unter Begleitung von GIQS e.V. wurde mit „Burning Bernd“ pünktlich zum Beginn der Grillsaison ein neuartiges Lebensmittelprodukt auf den Markt gebracht. Der innovative Flambier-Ketchup wurde im Rahmen des INTERREG V A-Projekts FOOD2020 in einem Innovationsprojekt mit vorgelagerter Machbarkeitsstudie entwickelt. GIQS war als FOOD2020-Regionalpartner für NRW Ansprechpartner…

FOOD2020 im Endspurt

  FOOD2020 im Endspurt  Im deutsch-niederländischen INTERREG Projekt FOOD2020 Phase II werden seit Juli 2018 kleine und mittlere Unternehmen der Lebensmittelbranche dabei unterstützt, innovative Lösungen zur Bewältigung der für die Lebensmittelbranche relevanten Herausforderungen zu entwickeln. Bis Ende Januar 2021 wurden bereits 13 Innovationsprojekte durchgeführt und im April sollen alle 20 Projekte inhaltlich abgeschlossen sein. Nahezu…

Cook.3D präsentiert Prototyp

  Cook.3D präsentiert Prototyp Das Wetter und die Location hätten nicht schöner sein können. Bei herrlichem Sonnenschein fand Ende August direkt an der Diepenring-Gracht in Groningen die Abschlusspräsentation des FOOD2020-Projekts Cook.3D statt. Der Projektpartner Progress Events hatte nachhaltige Unternehmer und Entscheidungsträger in die nordniederländische Stadt eingeladen, um sich gemeinsam das Projektergebnis des FOOD2020-Innovationsprojektes anzusehen. Gut…

Nachhaltige Extraktion von wertvollen Komponenten aus Spirulina unterstützt durch PEF Technologie

Nachhaltige Extraktion von wertvollen Komponenten aus Spirulina unterstützt durch PEF Technologie Wissenschaftler von Elea, DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V. und Algae Holland B.V. haben einen Artikel über ihr abgeschlossenes FOOD2020 Projekt zum Thema der nachhaltigen Gewinnung wertvoller Komponenten aus Spirulina, unterstützt durch den Einsatz gepulster elektrischer Felder (kurz PEF), veröffentlicht.   Abstract The study…

Think Tank „FooDigital“ erfolgreich gestartet

Denkt Ihr Unternehmen schon digital? Die Digitalisierung ist in aller Munde, aber ist sie auch in den Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft angekommen? Passen die bestehenden Konzepte oder muss die  „Digitale Transformation der Lebensmittelwirtschaft“ neu gedacht werden? Der Think Tank FOODigital, der im Rahmen der zweiten Phase unseres  Innovationsprojektes Food2020 stattfindet, bietet Raum sich diesen Fragen zu…

FOOD FUTURE DAY meets innovate!

Am 28. und 29. Oktober 2020 trifft in Osnabrück die Jobmesse der Lebensmittelbranche auf Innovation und Digitalisierung im Agrar- und Foodbereich   Zum zehnten Jubiläum des FOOD FUTURE DAY und der innovate! werden beide Veranstaltungen in einer großen zweitägigen Konferenz in der Osnabrücker Eventlocation Alando Palais vereint. Mit der Zusammenlegung der beiden Veranstaltungen wird das…

Abschluss Phase I und Kick-off Phase II vom Kooperationsprojekt FOOD2020

Bei der Abschlussveranstaltung von FOOD20202 Phase I fiel zugleich auch der Startschuss für FOOD2020 Phase II am Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik e. V. (DIL) . Mehr als 60 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung kamen für die Veranstaltung nach Quakenbrück. Der grenzüberschreitende Charakter des Projektes ließ sich auch an der Gästeliste ablesen: Neben dem deutschen…